Horoskop 2018 Mai Astrologie Monatshoroskop kostenlos

Alles neu macht der Mai! Wenn wir diese alte Weisheit aus dem Volksmund nehmen, dann trifft sie im Jahr 2018 besonders zu! In der Zeitrechnung des Dreamspell (Mayakalender), der sich an größeren kosmischen Zeitreihen orientiert ist der Monat Mai jedes Jahr ein Monat, in dem die Entwicklungen der vergangen 10 Monde nochmal auf den Prüfstand gestellt werden. Da kann sich dann nochmal alles ändern was sich vorher entwickelt hat. Ob in deinen Beziehungen, Projekten oder anderen  Plänen, die du gemacht hast. Aber bleib in deiner Mitte. Höre auf die Sprache des Universums. Es hält immer eine Botschaft für deine Entwicklung und Freiheit in den unerwarteten Veränderungen bereit.

Bühnenwechsel für den Revolutionär Uranus

Im diesem Jahr hat Mitte Mai der Planet Uranus das Zeichen gewechselt und ist aus dem Widder in den Stier getreten. Die langsam laufenden Planeten wie Uranus, Neptun oder Pluto stehen für eine Veränderung der Zeitqualität die global, gesellschaftlich und politisch spürbar sind. Langsam laufend bedeutet bei Uranus, dass er rund alle sieben Jahre das Sternzeichen wechselt. In den letzten sieben Jahren lief er durch den Widder. Diese Zeit war geprägt von Befreiung, Widerstand gegen unerträgliche Verhältnisse, dem Feuer von neuen Ideen und Impulsen.

Das Feld ist gerodet – bestelle es!

Stell dir ein Feld vor, das ein Jahrzehnt mit stachligen Brombeeren bewachsen war und das du mit deiner ganzen Willens-Energie, mit Kraft, körperlichem Einsatz, mit lodernden Flammen befreit hast! Kraft des Feuers! Kraft der Reinigung! Kraft des Neuanfangs!

Und da stehst du nun auf dem leeren, bereinigten Feld und kannst befreit von allen Hindernissen, Grenzen und Beschränkungen es neu bestellen. Jetzt geht die Arbeit los. Es wird konkret. Stück für Stück will das Feuer des Neuanfangs in die Konkretisierung gehen.

Das ist der Übergang von Uranus in Widder zu Uranus in Stier.

Horoskop 2018 Mai Astrologie Monatshoroskop kostenlos

Revolutionärer Freigeist tanzt auf dem Acker

Was passiert also jetzt, wenn der Uranus durch den Stier zieht? Sehen wir uns unseren Akteur den Uranus mal an. Der ist ein Revolutionär und Freigeist, strebt nach Freiheit und liebt Innovationen. Er hat einen närrischen Charakter und nur so aus Spaß an der Freude stiftet er Unruhe, irritiert und trifft mit seinen Sprüchen die Schatten und Tabus von Menschen und Gesellschaft. Gerade da wo alles grau und gerade ist, da holt er den bunten Blumenstrauß von Schabernack hervor, er durchbricht Konventionen. Er stachelt gerade zur Revolution an und wo er merkt. dass in Beziehungen, Freundschaften, Projekten, gesellschaftlichen Konstellationen, etwas nicht stimmt, da legt er den Finger in die Wunde und ruft zur Aufklärung und Transparenz auf. Und nichts geht langsam, alles muss schnell, sofort, unmittelbar gemacht werden. Eine hohe vibrierende Frequenz von Energie durchströmt alles, was er berührt. Ein bunter Regenbogen von Ideen, Innovationen und Verrücktheiten. Schnell wie ein Blitz oder klar und zielgenau wie ein Laser!

Ausgestattet mit diesen Eigenschaften trifft der Uranus nun auf dem Feld des Stiers ein. Der Charakter des Stiers ist geprägt von Bodenständigkeit, Beharrlichkeit und Langsamkeit. Alles geschieht zu seiner Zeit und Schritt für Schritt gehen die Dinge voran. Über die Jahre sind die Dinge gewachsen und aufgebaut. Die Stierenergie steht für den systematischen Aufbau von Besitz, der einem Sicherheit und Wohlstand verschafft. Die werden dann auch verteidigt und geschützt. Die Beharrlichkeit und Sturheit der Stierenergie ist enorm, wenn nach langem abwägen ein Ziel gefunden ist, wird es auch beharrlich und stur verfolgt. Solange bis es erreicht ist. Punkt.

Das alles dient der Stierenergie, um letztlich das alles genießen zu können. Genuss und Sinnlichkeit sind die Bereiche, in denen sich der Stier ganz verlieren kann, sich gehen lassen kann. Das gute Essen und Trinken mit allem, was die Erde bietet, das Ausreizen von körperlichem, sexuellen Genuss und opulente Kunst, die sich von der Vielfalt des irdischen inspirieren lässt. Das reicht doch für ein Leben, wonach den sonst groß streben?!

Horoskop 2018 Mai Astrologie Monatshoroskop Jahreshoroskop kostenlos

Vorhang auf für das Stück: Göttlicher Narr im Auenland

Was passiert nun wenn unser Uranus, der göttliche Narr im Auenland eintrifft? Den Paradiesvogel lässt in der Beharrlichkeit und Gemütlichkeit nichts unberührt.
Sehen wir uns an, was das für uns und unsere Gesellschaft bedeuten kann.

Politische Entwicklungen

Wenn wir eine Ahnung davon bekommen wollen, was die so widersprüchlichen Energien letztlich für uns global bedeuten können, dann hilft ein Blick zurück zu früheren Eintritten von Uranus in den Stier. Diese fanden in der Geschichte zuletzt 1851 und 1934 statt. Die Energien von Uranus verlangen, alles für das Wohl der Gemeinschaft, die Menschenrechte, den Humanismus, zu geben. Der Stier will das von ihm Erarbeitete, Erreichte bewahren und für seinen Genuss verwenden und ausgeben. Das hat in den genannten Epochen dazu geführt, dass die besitz- und traditionswahrenden gesellschaftlichen Kräfte (Stierqualität) nach starken Anführern gerufen haben. Die sich dann politisch ausgewirkt haben, Napoleon der III. konnte 1851 diktatorische Vollmachten erlangen und 1934 erfolgte die Machtergreifung der Nationalsozialisten. Wir sehen heute in Europa solche Tendenzen in Ungarn und Polen. Die Tendenzen zum wahrenden Isolationismus und Nationalismus in den USA oder zuletzt in Italien.

Horoskop 2018 Mai Astrologie Monatshoroskop Jahreshoroskop kostenlos

Das alle sehe ich aber als verzweifelten Versuch Besitz, Werte und Vorstellungen zu verteidigen, die in das Zeitalter des Wassermanns nicht mehr passen. Wir sind im Wassermannzeitalter angekommen und Uranus ist der Planet des Wassermanns.

Und es gibt eine notwendige, synergetische und ausbalancierende Energie von Stier und Wassermann (Uranus): Unser Heimatplanet, unser Spaceship Erde ist ein wunderbarer, einzigartiger Organismus. Wir Menschen sind ein lebendiger Teil dieses Organismus und teilen uns das Sein auf diesem Planeten/ Spaceship mit allen anderen Lebe-Wesen.

Uranus bringt nun die Energie hier neue Lösungen zu finden. Er fordert revolutionäre, innovative, schnelle Veränderungen! Eine neue Gemeinschaft, ein neues Teilen, eine neue Achtsamkeit, eine liebevolle Lebendigkeit! Aus menschlicher Sicht gilt es unsere Individualität zu achten und anzunehmen und dabei zu erkennen, dass wir mehr Teil dieses gemeinschaftlichen Organismus Gaia mit allen Tieren, Pflanzen und Wesenheiten sind, als eine egoistische Individualität zu leben. Das ist die Herausforderung vor der wir stehen. Daran stellt sich die urpolitische Frage über das Verhältnis von Individuum und Gemeinschaft, Teil und Ganzheit wieder. Dieser Planet ist ein kosmisches Geschenk, lasst uns in das ekstatische Freudenfest über diese Lebendigkeit finden! Gemeinsam, mit Liebe, mit Licht und in Frieden!

Horoskop 2018 Mai Astrologie Monatshoroskop Jahreshoroskop kostenlos

Das Materielle

Die organisierte Stierenergie hat uns einen materiellen Wohlstand erbracht, der es erlaubt die Menschen der ganzen Welt mit genügend Nahrung, einem Heim und Bildung und Kultur zu versorgen. Probleme die uns als Menschheit Jahrtausende begleitet haben sind gelöst! Was wir noch nicht gelöst haben ist in ein gemeinsames, gerechtes und freudiges TEILEN zu kommen.

NOCH haben wir die globale Tendenz, dass immer WENIGER Menschen immer MEHR besitzen. Aber für was? Hört man von diesen Leuten, dass sie in absoluter Glückseligkeit leben? NEIN! Glückseligkeit finden wir in einem klaren Commitment (Selbstverpflichtung und Engagenment) gegenüber uns Selbst und der Gemeinschaft. Dafür sind wir hier, dafür sind wir Mensch, dass ist die irdische Seelenerfahrung!

Uranus fordert daher die Stierqualität auf neu über das TEILEN nachzudenken, neue Möglichkeiten zu finden wie wir besser teilen können. Mit den neuen Möglichkeiten der globalen, vernetzten Kommunikation erscheinen schon viele solcher Formen des teilen. In der Mobilität (Car-Sharing, Mitfahrgelegenheiten z.B. BlaBla-Car), im Wohnen (Mitwohnangebote, Privatvermietung z.B. AirBnB), es entstehen immer mehr Lebensgemeinschaften die sich auch gemeinsam um die Energieversorgung, Lebensmittelversorgung, soziale Unterstützung, kulturelle und spirituelle Entwicklung kümmern.

Horoskop 2018 Mai Astrologie Jahreshoroskop 2018 Monatshoroskop kostenlos

Wir werden auch in ein intensives Teilen darüber kommen, wie ist mit den gerechten Beiträgen zu diesen Möglichkeiten kommt. Wie ist GEBEN und NEHMEN in einer für alle gefühlt gerechten Balance. Auch hier helfen die digitalen Kommunikationsformen. Ein entscheidender Punkt wird aber die individuelle Entwicklung einer hohen ACHTSAMKEIT von allen für ALLES und ALLE sein.

Auf eine Kurzformel gebracht:

SHARING is CARING oder eine deutsche Version TEILEN ist HEILEN

Es geht mir hier bewusst nicht um die genaue Übersetzung, sondern darum, dass in allen Kulturen andere Beiträge liegen, um diese gemeinsame, globale Herausforderung unseres Überlebens zu einem Fest des Lebens zu machen!

Horoskop 2018 Mai Astrologie Jahreshoroskop 2018 Monatshoroskop kostenlos

Die Kommunikation

Als vor rund 28 Jahren der Uranus den Steinbock betrat haben wir angefangen an den Strukturen unserer Kommunikation zu rütteln. Mit dem Eintritt des Uranus in sein Zeichen, in den Wassermann vor ungefähr 21 Jahren, traten wir in die erste Revolution des digitalen Zeitalters. Der erste Boom des neuen Marktes, wir erlebten das Zerplatzen der ersten sogenannten Internetblase. Aber nichts konnte die hyperdynamische Weiterentwicklung von digitalen Kommunikationsformen aufhalten. Als vor 14 Jahren der Uranus in die Fische trat, begannen die Handys zur Massenware zu werden und nur wenige Jahre später die Smartphones. Im Fisch gehen wir in die Grenzenlosigkeit und diese Grenzenlosigkeit der Kommunikation haben wir zu diesem Zeitpunkt erreicht. Egal auf welchem Berg, in welcher Wüste, in welchem Dschungel oder in welcher Mega-City ich gerade bin. Ich kann mit all meinen Freunden, der Familie und meinen Geschäftspartnern in Kontakt bleiben.

Der Uranus im Stier wird uns nun mit der Frage konfrontieren, wie nutzen wir das alle sinnvoll – ohne dass die global, vernetzte Kommunikation UNS nutzt oder ausnutzt? Wie finden wir Freiheit in dieser kommunikativen Eingebundenheit? Sind wir nur eine Kommunikationsmaschine und können durch künstliche Intelligenz ersetzt werden? Welches kommunikative Feld jenseits des digitalen Feldes ist uns als Menschen gegeben? Wie kommunizieren wir als lebendiger Teil von Gaia mit allen Wesenheiten dieses Planeten? Wer sind wir als Mensch?

Horoskop 2018 Mai Astrologie Jahreshoroskop 2018 Monatshoroskop kostenlos

Der Körper

Die Stierenergie ist körperliche Sinnlichkeit. Mit dem Uranus im Stier werden wir mit einem neuen Verständnis von unserem Körper konfrontiert. Während Uranus im Widder viel stärker das Ausreizen der Möglichkeiten des rein physischen Körpers einfordert, kommen wir mit Uranus im Stier zur Frage nach den sinnlichen Möglichkeiten unseres Körpers. Deswegen finden Yoga, Meditationstechniken, vertiefendes Körperbewusstsein etc. im Moment so großen Zulauf.

Ich sehe mit Uranus im Stier, dass wir uns in unserer Körperlichkeit nochmal neu erkennen. Endlich das mechanische Bild des Menschen völlig hinter uns lassen und unseren Körper als multisensorisches Wunder wahrnehmen. Es gibt diesen Spruch – ich glaube von Einstein, dass wir nur 10-20% unseres geistigen Potenzials nutzen. Mit der jetzigen Zeitqualität wird uns noch viel stärker bewusst, dass nicht nur unser Gehirn ein organisches Wunder ist, sondern unser ganzer Körper unentdeckte, vergessene Möglichkeiten von Wahrnehmung, Verstehen, Ausdruck, Kommunikation und Verbundenheit mitbringt.

Im Kundalini-Yoga sind 10 Körper überliefert. Eine wunderbare Entdeckungsreise, die uns so viel mehr über uns selbst und unser Sein auf unserem Spaceship zeigt. Und im Wassermannzeitalter ist da noch so viel mehr, was wir entdecken können und in Liebe, Freude und Glückseligkeit mit anderen Teilen können!

Mit Uranus im Stier stehen wir an der Schwelle die Qualitäten des Wassermannzeitalters konkret, erlebbar, spürbar und eben auch materiell manifestiert auf die Erde zu bringen!

LASS DICH DARAUF EIN!

SEI OFFEN UND LIEBEVOLL!

BEGEGNE DENEN DIE DAS (NOCH) NICHT KÖNNEN MIT MITGEFÜHL!

DENN DIE ZEIT SELBST ARBEITET FÜR DIE WERTE DES WASSERMANNZEITALTERS!

 

LOVE, PEACE, LIGHT

Hari Shiva